Weihnachten – ohne mich?

(Von Daniela Galitzdörfer) Ein Plädoyer für Selbstfürsorge und Stille fernab jeglicher Konventionen und dem Vorschlag, es vielleicht noch einmal mit Weihnachten zu versuchen – auf eine ganz eigene, spielerische, persönliche Art und Weise. Kennen Sie das Gefühl, beim Gedanken an Weihnachten ein latentes Ziehen in der Magengegend zu empfinden? Eine Art kaltes Grausen gepaart mit … Weihnachten – ohne mich? weiterlesen